Kurt Mayer

Produktion, Buch, Regie

 

Kurt Mayer, geboren 1951 in Wien, wohnhaft in Wien, ist Filmproduzent, Regisseur und Autor. Er studierte Psychologie, Soziologie und Kunstgeschichte in Wien und ging neben dem Studium verschiedenen Tätigkeiten nach, u.a. als Kameramann, Tonmeister und Gestalter von Reportagen in Osteuropa und Mexico für ORF, ZDF, ARD und NHK.
Seit 1983 ist er als Regisseur und unabhängiger Produzent tätig und gründete nach langjähriger Kooperation mit der epo-film im Jahr 1995 die Firma kurt mayer film.

Filme

Der Schatten des Propheten

2010 / TV / Regie: Philipp Mayrhofer, Christian Kobald

Produktion

Menschen im Karst - Leben zwischen Himmel und Hölle

2009 / TV / Regie: Kurt Mayer

Regie, Buch, Produktion

Semmering Hochwien

2007 / TV / Regie: Kurt Mayer

Regie

Prater

2007 / Dokumentarfilm / Regie: Ulrike Ottinger

Produktion

Freuds verschwundene Nachbarn

2006 / Dokumentarfilm / Regie: Kurt Mayer

Regie, Buch, Produktion

Erik(a)

2005 / Dokumentarfilm / Regie: Kurt Mayer

Regie, Produktion

Faces

1999 / Kunstvideo / Regie: Kurt Mayer

Regie

Prozession

1993 / Kurzdokumentarfilm / Regie: Kurt Mayer

Regie

Auszeichnungen

Menschen im Karst - Leben zwischen Himmel und Hölle

Cine Golden Eagle Award, 2009

Erik(a) - Der Mann der Weltmeisterin wurde

Silberner Enzian, Filmfestival di Trento, 2005

Azorenhoch und Islandtief

Silberner Enzian, Filmfestival di Trento, 2003

Life frames Austria

Österreichischer Staatspreis, 18. Deutsche Wirtschaftsfilmtage Bregenz, 1998

Die Entstehung der Alpen

Kamera Alpin in Gold, Bergfilmfestival Graz, 1998

Weitere Preise

Österreichischer Staatspreis, 1992

Produktionsfirma

kurt mayer film

Geschäftsführung