Elke Groen

Regie, Schnitt

 

Geboren 1969 in Bad Ischl.
Studium der Architektur und Fotografie in Wien.
Seit 1996 als Filmemacherin und Cutterin tätig.

Filme

Hammamed

2011 / Kurzdokumentarfilm / Regie: Ina Ivanceanu, Elke Groen

Regie

Freundinnen dagegen sehr

2010 / Kurzdokumentarfilm / Regie: Christine Pramhas

Schnitt

Der Schatten des Propheten

2010 / TV / Regie: Philipp Mayrhofer, Christian Kobald

Schnitt

Semmering Hochwien

2007 / TV / Regie: Kurt Mayer

Schnitt

Night Still

2007 / Experimentalfilm / Regie: Elke Groen

Regie

Unter dem Alsergrund - Servitengasse 1938

2006 / Dokumentarfilm / Regie: Tobias Dörr, Henri Steinmetz

Schnitt

Chinese Villages and their Future

2005 / TV / Regie: Ina Ivanceanu, Elke Groen

Regie

Bunica

2005 / Dokumentarfilm / Regie: Ina Ivanceanu, Elke Groen

Regie, Buch, Kamera, Schnitt, Produktion

Österreich im Herbst - Kompilation von Dokumentarfilmen

2000 / Kurzdokumentarfilm / Regie: Elke Groen, Alexander Binder, Rainer Frimmel, Uli Loskot, Rainer Obrist

Regie

Tito Material

1998 / Experimentalfilm / Regie: Elke Groen

Regie

Snakkerdu Densk in Allensteig

1995 / Experimentalfilm / Regie: Elke Groen

Regie

Auszeichnungen
(Auswahl)

Tito-Material

Grosser Förderungspreis (Bmukk Wien), 1999
2.Preis, Kurzfilmfestival Hamburg, 1999
Lobende Erwähnung, Ann Arbor Film Festival, 1999

Night Still

Experimentalfilmpreis, Jihlava International Documentary Filmfestival, 2008
Experimentalfilmpreis, Animateka Filmfestival, Ljubljana, 2008

Weitere Preise

Diagonale-Preis für Innovatives Kino für die Programmierung des Filmprogramms Die Kunst der Stunde ist Widerstand, 2000
Diagonale-Preis für Innovatives Kino für die Programmierung des Filmprogramms Die Kunst der Stunde ist Widerstand, 2001