Franz Grabner Preis

Eintrag vom 10. September 2019

 

Einreichung geöffnet vom 1.9 bis zum 1.11.2019

Im Andenken an den verstorbenen ORF-Journalisten Franz Grabner wird alljährlich der Franz-Grabner-Preis ausgeschrieben und bei der Diagonale verliehen. Seit 2017 werden jährlich jeweils der beste Kino-Dokumentarfilm sowie der beste Fernseh-Dokumentarfilm (auch Webformate/Fernsehserien möglich) prämiert. Humanistische Weltsicht, hohes Arbeitsethos und unbestechliche Menschenliebe haben Grabners Wirken als Redakteur und Visionär ausgezeichnet – Qualitätskriterien, die mit der Auslobung des Preises hochgehalten werden sollen. Einreichkriterien

Achtung: Die Registrierung zum Filmwettbewerb der Diagonale’20 bedeutet keine automatische Registrierung für den Franz-Grabner-Preis für Dokumentarfilm!