Thomas Fürhapter

 

1971 geboren in Wien. Psychologie-Studium an der Uni Salzburg, Philosophie-Studium an der Uni Wien (Diplom 2002), Autor und Regisseur.

Filme

Herr Ostrowski sucht das Glück

2014 / TV-Doku-Serie / Regie: Chris Weiß

Idee, Buch

Michael Berger. Eine Hysterie

2010 / Dokumentarfilm / Regie: Thomas Fürhapter

Buch, Regie, Schnitt, Produktion

Das Gelb ohne Zebra

2004 / Essayfilm / Regie: Thomas Fürhapter

Buch, Regie, Schnitt, Produktion

Auszeichnungen

Das Gelb ohne Zebra

Biennal of Moving Images: Special Mention, Genf (CH)

Showcase, Schwäbisch Hall (DE)

Sidewalkcinema, Wien (AT)

Michael Berger. Eine Hysterie

RIDM: Special Mention, Montreal (CA)

Documentary Film Festival: Special Mention, Jihlava (CZ)

Art Thread: The best political films of 2010 (CA)

Weitere Auszeichnungen

Jahresstipendium des Landes Salzburg für Film