Raphael Barth

Regie, Produktion

 

Raphael Barth wurde 1971 in München geboren und lebt seit 1987 in Wien. Er hat Biologie in Wien und London studiert und arbeitet seit früher Jugend als Photograph und Filmemacher. Zwischen 1994 und 2000 arbeitete er beim ORF als Regisseur und Redakteur in der Jugendredaktion bei den Kunststücken und orf.at. Er ist Gesellschafter der Golden Girls Filmproduktion und führt hier bei Dokumentarfilmen, Werbspots, Musikvideos sowie Kurz- und Experimentalfilmen Regie. Daneben ist er als Produzent und Entwickler von Digitalen Filmapparaten tätig.

Filme

Aftermath - Die zweite Flut

2011 / TV / Regie: Raphael Barth

Regie

Momentum - What drives you - Sèbastien Loeb

2009 / TV / Regie: Arman T. Riahi, Raphael Barth

Regie

8:Tension - Impuls, Camera & Dance (10 x 26 Min.)

2003 - 2004 / Dokumentarfilm / Regie: Arash T. Riahi, Raphael Barth, Géza Horvát

Regie

Spiderhunt

2002 / Experimentalfilm / Regie: Raphael Barth

Buch, Regie, Produktion

Drugwebs

2001 / Dokumentarfilm / Regie: Raphael Barth

Regie, Buch, Produktion

Cine Cubano

1999 / Dokumentarfilm / Regie: Raphael Barth

Regie, Produktion

Spags mit Soße (Revolting Pasta)

1998 / Animationsfilm / Regie: Raphael Barth, Gerald Igor Hauzenberger

Regie, Produktion

Auszeichnungen

Kino-Werbespot Alphaville - Internationale Videothek

CCA: Silberne Venus Bester Kino-Werbespot, Creativ Club Austria, 2001

TV-Werbespot www.uboot.com: Meaning of Life

CCA: Goldene Venus Bester Fernsehwerbespot, Creativ Club Austria, 2000

Produktionsfirma