Michael Schindegger

Regie, Buch, Kamera

 

Michael Schindegger wurde 1981 in Wien (Österreich) geboren. Nach einer fotografischen Ausbildung an der Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt in Wien und einem einjährigen Aufenthalt in Bukarest, begann er 2003 das Kamera-Studium bei Christian Berger an der Universität für Musik und darstellende Kunst, Abteilung Film und Fernsehen, in Wien. Schindegger war als Kameramann bereits an zahlreichen Filmen (Rimini 2007, Esperando 2005, Trois Femmes de Moldavie 2005, u. a.) beteiligt. Dacia Express war sein Regiedebut. Schindegger lebt und arbeitet in Wien.

Filme

Nr.7

2012 / Dokumentarfilm / Regie: Michael Schindegger

Regie, Buch, Kamera

Dacia Express

2008 / Dokumentarfilm / Regie: Michael Schindegger

Regie

Auszeichnungen

Dacia Express

Der Goldene Buchstabe, Duisburger Filmwoche, 2009
Bester Dokumentarfilm, film:riss, 2009