Anna Katharina Wohlgenannt

Regie, Buch, Produktion

 

Geboren 1982 in Wien, Studium der Theater,- Film und Medienwissenschaften in Wien und Berlin. Ab 2007 in den Bereichen Regieassistenz, Recherche und Casting tätig. Seit 2009 Autorin und Regisseurin von Spiel- und Dokumentarfilmen. Wohnhaft in Wien und Berlin.

Filme
(Auswahl)

Was geht

2015 / Dokumentarfilm / Regie: Anna Katharina Wohlgenannt

Regie

zuhause

2011 / Kurzspielfilm / Regie: Anna Katharina Wohlgenannt

Regie, Buch, Produktion

Projekte
(Auswahl)

Regie-Assistenz für die ARTE-ORF Dokumentation „CERN“ (Regie: Nikolaus Geyrhalter

Recherche für Dokumentarfilm „Population Boom“ von Werner Boote