Die Frau vor mir

A / 1991 / Dokumentarfilm / 16 mm / 74 min

 

Von wo soll ich dich betrachten - wo mich hinstellen, um dich zu verstehen, zu sehen? Du entgleitest mir, bleibst bestenfalls ein Punkt inmitten vieler. Wie mich dir nähern, wie begreifen, was dir selbstverständlich, unausweichlich, erstrebenswert war?

Eine Frau auf der Suche nach den Spuren ihrer Mutter in sich selbst. Erleben, nacherleben. (Katalog Österreichische Filmtage 1992)

  • Regie
    Henriette Fischer
  • Buch
    Henriette Fischer , Peter Berecz
  • Kamera
    Elke Harder, Tamás Ujlaki, Bernd Neuburger
  • Schnitt
    Eliska Stibrova, Catrin Steghens
  • Ton
    Reinhold Kaiser , Othmar Schmiderer
  • Produktion
    Lukas Stepanik
  • Produktionsfirma
  • Verleih
    Stadtkino Wien
  • Mitwirkende
    Dorothea Udvaros, Agnes Fischer, William Mang, Kitty Speiser, Karl Zemanek, Rudi Palla, Mag. Helmich, Dr. Hagen Ernstbrunner, Maria Bill