VIENNA.DOKU.DAY.2016

Eintrag vom 6. Oktober 2016

 

Das Branchentreffen VIENNA.DOKU.DAY fand erstmals am 21. Oktober in Wien statt und füllt eine bisherige Leerstelle.

Ende Oktober lud dok.at gemeinsam mit, und maßgeblich unterstützt durch, die Wiener Fachvertretung der Film- und Musikindustrie sowie die Kammer Niederösterreich zum ersten VIENNA.DOKU.DAY ins Gewerbehaus ein. Es ging darum heimische Doku-ProduzentInnen mit VertreterInnen deutschsprachiger Fernsehsender zusammenzubringen. Die Doku-RedakteurInnen stellten ihre Arbeit und ihre Sendeplätze für Dokumentarfilme sowie die Bedingungen für Koproduktionen und Ankäufe vor. Ziele des Treffens waren: Brancheninformation, Vernetzung und Kontaktanbahnung. Mit über 150 TeilnehmerInnen war das erste internationale dok.at Event ein voller Erfolg und füllte eine bisherige Leerstelle. Das Feedback aller Beteiligter fiel sehr positiv aus, deswegen soll es glücklicherweise auch im nächsten Jahr in Kooperation mit der WKW, WKO und EDN einen VIENNA.DOKU.DAY geben!